Kästen

    "So sehe ich dich" von Lynn-Milena Ohrndorf in der Fürther Str. 45
In unseren zwischenmenschlichen Beziehungen, unseren Freundschaften entwickelt sich ein Verständnis von uns selbst und für die Welt. Ohrndorf ist Holzbildhauerin, Erzieherin und Studentin an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg. Sie erarbeitet ihr Werk zum Thema Freundschaft gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen. 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++
"How I see you" by Lynn-Milena Ohrndorf in Fürther Str. 45
In our interpersonal relationships, our friendships, an understanding of ourselves and for the world develops.  Ohrndorf is a wood sculptor, educator and student at the Academy of Fine Arts in Nuremberg. She develops her work on friendship together with people with disabilities.  
  

 Tim Neiertz ist Streetfotograf, kommt aus Luxemburg und seine neue Wahlheimat ist Gostenhof. Daher möchte er etwas für, mit und in seinem Stadtteil machen. Er nimmt das öffentliche Leben und den Lebensraum unter die Linse. Seine fotografischen Arbeiten wurden nun wiederum im öffentlichen Raum ausgestellt. Dabei geht es um Nähe in den flüchtigen wie auch innigen zwischenmenschlichen Beziehungen vor und während Corona.                
++++++++++++++++++++++++                                                              
Tim Neiertz is a street photographer, comes from Luxembourg and his new home is Gostenhof. Therefore, he wants to do something for, with and in his district. He takes public life and living space under the lens. His photographic works are then again exhibited in public space. It is about closeness in both fleeting and intimate interpersonal relationships while and before Corona. 
  Der Beitrag kam aus der Nachbarschaft. Auf Wunsch von Lena und mit freundlicher Genehmigung von Andi und seiner Band "Dr. Umwuchts Tanzpalast" wurde der Text aus dem Song "Anker" übernommen. Der Song wurde zum Corona-Lock Down durch Videochat aufgenommen (https://www.youtube.com/watch?v=0iPQrhLgkR4).  
SONGTEXT:
Du bist hier und ich bin da
und die anderen weit verstreut. 
Doch unsere Anker liegen tief
und sind hier oben fest vertäut.
Unsere Anker liegen tief,
unsere Anker liegen tief.
Und stemmen sich gegen die See,
solang, bis wir uns wieder sehen.
Gemeinschaftswerk von Lynn Ohrndorf und Sophie Knoll

+++++++++++++++++++++++++++

This contribution came from the neighbourhood. At the request of Lena and with the kind permission of Andi and his band "Dr. Umwuchts Tanzpalast" the text from the song "Anker" was taken. The song was recorded by video chat during the Corona break
SONGTEXT:
You are here and I am there
and the others scattered widely.
But our anchors are deep
and are moored up here.
Our anchors are deep,
our anchors are deep.
And brace against the sea
until we see each other again.

"Friends forever" von Pia Salzer
Pia Salzer ist Illustratorin und hat kürzlich ihren Bachelor in Design absolviert. Die gebürtige Erlangerin zeichnet sich die Welt wie sie ihr gefällt und beschäftigt sich dabei viel mit Nachhaltigkeit und Konsum. Freundschaften sind in ihrem Leben und für ihre Arbeit sehr wichtig, denn ohne Freunde, keine Inspiration. 
-----------------------------------------------------------------------
Und ein Beitrag von Tina: "Die meisten, langjährigen Freunde wohnen im Viertel und sie sind zu Fuß zu erreichen. Man kann mit der Salatschüssel oder der Flasche Wein unterm Arm Freunde besuchen. Man hat ein gut funktionierendes soziales Netz und fühlt sich geborgen. Wie auf´m Dorf." (Tina) 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
ENG:
"Friends forever" from Pia Salzer
Pia is an illustrator and recently graduated with a bachelor's degree in design. Born in Erlangen, she draws the world the way she likes and is very concerned with sustainability and consumption. Friendships are very important in her life and for her work, because without friends, no inspiration. 
------------------------------------------------
And a contribution from Tina: "Most of the long-standing friends live in the district and are within walking distance. You can visit friends with a salad bowl or a bottle of wine under your arm. You have a well-functioning social network and feel safe. How in the village. " (Tina)

 Die 25-Jährige Illustratorin hat vor Kurzem ihren Bachelor in Design abgeschlossen und zeichnet gerne die Welt um sich herum. Ohne Freunde geht bei ihr gar nichts, vor allem in Zeiten wie der sozialen Abschottung durch Covid-19. Sie verbringt viel Zeit mit ihren Mitbewohnern und über Skype mit anderen Freunden. 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
ENG: 
"Trust without knowing each other" by Antonia Hartmannshenn.

The 25-year-old illustrator recently finished her bachelor's degree in design and likes to draw the world around her. Nothing works for her without friends, especially in times like the social isolation because of Covid-19. She spend a lot of time with her flatmates and on Skype with other friends.  
 Zwei Beiträge aus der Nachbarschaft sind hier aufgenommen. Zum einen das Zitat „Freundschaft ermöglicht den Blick auf die Vielfalt der Standpunkte, auf die Andersheit der je an der Freundschaft Beteiligten.“ von Hannah Arendt. Ein Beitrag von Andrea. Danke! Sowie der Beitrag von Cathrin "Eine gute Freundin ist so etwas wie eine Anschaffung fürs Leben."           Gestaltet von Sophie Knoll und Lynn Ohrndorf
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++ENG: 
Two contributions from the neighborhood are included here. On the one hand, the quote "Friendship enables a view of the variety of viewpoints, of the differentness of those involved in the friendship." By Hannah Arendt. A contribution from Andrea.
And  "A good friend is something like a purchase for life. "A contribution by Cathrin. Designed by Sophie Knoll and Lynn Ohrndorf
 Brolove ist seit 30 Jahren in Nürnberg als Graffitikünstler unterwegs. Sein Künstlername  ist zum Thema "Freundschaft" Programm. Er befasst sich also mit Männerfreundschaften.

+++++++
Brolove is over 30 years active in Nuernberg.  With its artist name Brolove, it just fits too well into the "Friendship" project. So he deals with male friendships.   
 

 Ich liebe diese Frauen.
Ich liebe es, wie wir uns seit Ewigkeiten kennen und uns dennoch Raum für Veränderungen geben und offen dafür bleiben, jedes Mal, wenn wir uns treffen, eine andere Version voneinander zu treffen.
Ich liebe es, wie wir uns gegenseitig Rückendeckung geben, ohne besser wissen zu müssen, was für den anderen gut ist.
Ich liebe es, wie sie sich über mich lustig machen, weil ich zu viele Anzünder benutze und fast einige Nationalwälder abgebrannt wären, wie wir immer noch glauben, es gäbe eine Möglichkeit den Highway 1 zu befahren, obwohl alle sagen, dass es keine gibt, und dann auf gesperrten Straßen landen, und wie wir Fahrenheit mit Celsius verwechselten .
Ich fühle mich so gesegnet. Ich wünschte, jeder hätte solche Freunde, welche diew die Welt zu einem viel besseren Ort machen würden. Ich liebe sie so sehr, dass ich das Gefühl habe, dass ich den Herzbutton für meinen eigenen Beitrag drücken muss 😂
Und ich liebe es verdammt noch mal, wie sie Instagram nicht nutzen ❤
#besties #friendshipdoesntmeansharingthesamehairdresser #constructingreality #changesahead #love
(Momo)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++
ENG:
I love these women.
I love how we have known each other for like forever and still give each other room for change and remain open-minded for meeting a different version of one another each time we meet.
I love how we have each others backs without assuming to know better what's good for the other one.
I love how they make fun of me because of using too many firestarters and almost burning some national forests, how we still believe there's a way to drive down highway 1 when everyone says there isn't and then end up at closed roads, and how we mistake Fahrenheit for Celsius.
I feel so blessed. Wish everyone had friends like this, would make the world a whole lot of a better place.
I love them so much that I feel like I have to press the heart-button for my own post 😂
And I sure as hell love how they don't use Instagram ❤
#besties #friendshipdoesntmeansharingthesamehairdresser #constructingreality #changesahead #love
(Momo) 
Nuna Frei ( Nuna Quechua für Seele, Geist) arbeitet nach einer Zeit in Südamerika an figurativen/illustrativen Acrylmalereien, angelehnt an den Stil der Muralisten (Wandmaler). Einige Ihrer ausdrucksstarken lebensfrohen Portraits schmücken bereits Fassaden am Rande des peruanischen Amazonas. Stück für Stück möchte Sie nun auch in Nürnberg buntes Licht in graue Gassen bringen.
Nach einer Reise durch fremde Welten hat sie in Südamerika Freundschaft auf eine ganz andere Art und Weise erlebt. .
So viele Menschen haben sie aufgenommen, ihr beigestanden und so vieles mit ihr geteilt, obwohl wir uns nur wenige Minuten kannten. Das Gefühl langjährige Freunde wieder zu treffen hatte sie unzählige Male und zu ihrem Erstaunen halten viele dieser neuen Freundschaften noch bis heute über die Distanz hinweg.
Für Geschichten wie diese muss man aber nicht um die ganze Welt reisen. Fremde, die zu Freunden werden gibt es überall. Auch in Zeiten des Mindestabstands braucht man nur eines dazu. Ein offenes Herz.

++++++++++++++
english
After a period in South America, Nuna Frei (Nuna Quechua for soul, spirit) works on figurative / illustrative acrylic paintings, based on the style of the muralists (wall painters). Some of your expressive, cheerful portraits already adorn facades on the edge of the Peruvian Amazon. Little by little you want to bring colorful light into gray alleys in Nuremberg.
After traveling through foreign worlds, she experienced friendship in South America in a completely different way. .
So many people took her in, stood by her and shared so much with her, even though they only knew each other for a few minutes. She had the feeling of meeting long-time friends countless times and, to her astonishment, many of these new friendships still hold up to this day.
For stories like this, you don't have to travel around the world. There are strangers everywhere who become friends. Even in times of minimum distance, you only need one thing. An open heart.
 Emma Martschinke „P.S. Hier ein bisschen Zeit für dich.“ Teil 2 
Aufgewachsen auf dem Land, lebt die 25-Jährige Emma Martschinke seit ein paar Jahren in ihrer Lieblingsstadt Nürnberg und arbeitet hier als freiberufliche Illustratorin und Texterin. Egal ob gemalt oder geschrieben: Emma liebt Geschichten. Am liebsten die, die von Freundschaften handeln. Bei dieser Illustration geht es darum etwas altes, fast Vergessenes an Freundschaftspflege wieder aufleben zu lassen. Heute geht alles nur noch schnell, per WhatsApp, oder - falls mal weniger Zeit ist - auch über eine kurze Sprachnotiz oder ein kurz angebundenes Telefongespräch. Auch ein Treffen im Park, oder ein „schnelles Bierchen“ in der Bar ist immer terminiert. Man möchte dem anderen eben erzählen, wie es einem geht, was es im eigenen Leben denn Neues gibt und hört dann - falls überhaupt noch Zeit ist - zu, was der andere noch zu erzählen hat. Es scheint, als müssten wir kaum noch Zeit investieren, um eine Freundschaft am laufen zu halten. Aber es gehört meiner Meinung nach einfach mehr dazu eine wahre Freundschaft zu haben und auch zu halten. Für mich ist der Inbegriff einer gut funktionierenden Beziehung, sich auf den anderen einlassen zu können, ihm Zeit zu schenken und ihm zuzuhören. Und wo klappt das besser, als an einem Schreibtisch, mit viel Zeit zum lesen und denken?
Die Mädchen stehen stellvertretend für alle Menschen, die sich Zeit für andere Men-schen nehmen und das sogar gerne. In Zeiten von Corona schreibt sie tatsächlich wie-der vermehrt Briefe und Postkarten, weil sie für mich viel mehr Liebe und Aufmerksamkeit transportieren, als eine Nachricht oder ein Anruf. 

++++++++++++++++++
English 
Emma Martschinke "P.S. Here's some time for you. "
Growing up in the country, 25-year-old Emma Martschinke has been living in her favorite city of Nuremberg for a few years and works here as a freelance illustrator and copywriter. Whether painted or written: Emma loves stories. Preferably those who are about friendships. This illustration is about reviving something old, almost forgotten about friendship cultivation. Today, everything can be done quickly, via WhatsApp, or - if there is less time - via a short voice memo or a short telephone call. A meeting in the park or a "quick beer" in the bar is always scheduled. You just want to tell the other how you're doing, what's new in your life and then - if there is still time - listen to what the other has to tell. It seems that we hardly have to invest any time to keep a friendship going. But in my opinion it is simply more about having and maintaining a true friendship. For me, the epitome of a well-functioning relationship is being able to engage with others, give them time and listen to them. And where does it work better than at a desk with a lot of time to read and think?
The girls represent all people who take time for other people and even like it. In times of Corona, she actually wrote more letters and postcards because they convey much more love and attention to me than a message or a phone call. 
  „Der Freund ist einer, der alles von dir weiß, und der dich trotzdem liebt.“ (Elbert Hubbard)  Danke für den Beitrag Handan 
 "The friend is someone who knows everything about you and who still loves you." (Elbert Hubbard) 
Thanks for the contribution Handan  
Dieser Beitrag stammt von Stefan zum Thema Echte Freundschaft: 
Echte Freundschaft bedeutet das man sich vertraut und aufeinander verlässt.
Echte Freunde sind ehrlich zueinander, auch wenn die Wahrheit manchmal weh tut.
Echte Freunde sie sind füreinander da, helfen sich, besonders auch dann wenn es mal Schwierigkeiten gibt.
Echte Freunde melden sich einfach so, nicht immer nur dann wenn sie irgendwas brauchen.
Echte Freunde nehmen sich wenns wichtig ist auch mal Zeit, obwohl sie eigentlich gar keine haben.
Echte Freunde sind auch dann noch da wenn es nichts zu lachen gibt.
Echte Freunde stehen zu dem was sie gesagt haben, und lassen ihren Worten taten folgen.
Echte Freunde nutzen das Vertrauen niemals aus!
Freundschaft bedeutet geben und nehmen, darf aber nie zu einseitig werden.
Das beruht natürlich alles auf Gegenseitigkeit, denn Du bekommst nur zurück was du bereit bist selbst zu geben! Danke Stefan
Gestaltet von Sophie Knoll and Lynn Ohrndorf
+++++++++++++
This contribution comes from Stefan on the topic of real friendship:
Real friendship means trusting and trusting each other.
Real friends are honest with each other, even if the truth sometimes hurts.
Real friends they are there for each other, help each other, especially when there are difficulties.
Real friends just log in like this, not always when they need something.
Real friends take time when it is important, even though they actually don't have any.
Real friends are still there when there is nothing to laugh about.
Real friends stand by what they said and follow their words with action.
Real friends never take advantage of trust!
Friendship means giving and taking, but must never be too one-sided.
This is all based on mutuality, of course, because you only get back what you are willing to give yourself! Thanks Stefan
Designed by Sophie Knoll and Lynn Ohrndorf